Für das Weihnachtsprojekt starten am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Haus in Rügheim die Proben der Kantorei Haßberge unter Leitung von Matthias Göttemann. Einstudiert wird von Karl Jenkins das "Stella natalis", 2009 komponiert; seine zwölf Sätze beleuchten Aspekte des Weihnachtsfestes (Winter, schlafendes Kind, Friedensbotschaft, Danksagung). Die Texte reichen von Psalmen aus dem alten Testament bis hin zur Moderne. Das Werk ist inspiriert von Zulu-Texten und Hinduismus. Die Kantorei wagt sich erneut an ein Werk eines Gegenwartkünstlers; interessierte Sänger sind willkommen. red