Die Alternative für Deutschland gibt ihre Kandidaten für den Wahlkreis Oberfranken bekannt. Über 100 Mitglieder wählten die Kandidaten der Stimmkreise wie folgt auf die Plätze. Die Entscheidung wird weitgehend in den Stimmkreisen über die offene Liste fallen. Die Kandidaten können bei Anfragen über die Kreisvorstände kontaktiert werden. Landtagswahl 2018: 1. Martin Böhm, Coburg; 2. Detlef Rauh, Kronach-Lichtenfels; 3. Dominik Pflaum, Forchheim; 4. Jan Schiffers, Bamberg-Stadt; 5. Thomas Rausch, Bayreuth; 6. Michael Wüst, Hof; 7. Florian Köhler, Bamberg-Land; 8. Gerd Kögler, Kulmbach-Wunsiedel.
Bezirkstagswahl 2018: 1. Florian Köhler, Bamberg-Land; 2. Erich Schneider, Bayreuth; 3. Timo Köhler, Bamberg-Stadt; 4. Thomas Timme, Forchheim; 5. Harald Meußgeier, Coburg; 6. Heike Kunzelmann, Kronach-Lichtenfels; 7. Daniela Förster, Kulmbach-Wunsiedel; 8. Norbert Albert, Hof. red