Der Arbeitskreis Asyl Stadtsteinach lädt zu einer Lesung am Mittwoch, 18. Juli, um 19 Uhr in das evangelische Gemeindehaus Stadtsteinach ein. Der junge Syrer Seif Arsalan wird aus seinem Jugendroman lesen, in dem er die Geschichte seiner Flucht und Ankunft in Deutschland literarisch verarbeitet hat. Der Eintritt ist frei. red