Völlig überzogen reagierte ein 20-Jähriger am Mittwochabend auf eine Polizeikontrolle. Das schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Gegen 21 Uhr war der junge Mann, der bei der Polizei kein Unbekannter ist, als Beifahrer im Raum Wildflecken unterwegs. Die Fahrerin hatte gerade in einer Seitenstraße angehalten, was eine Polizeistreife zur Kontrolle nutzte. Von Anfang an gab sich der Beifahrer ungehalten über die Situation. Als eine Verwarnung wegen fehlenden Verbandskastens fällig wurde, verlor er den Rest an Selbstbeherrschung. Mit einem "dumme Sau" gegen einen Beamten der Polizei Bad Brückenau krönte er seine verbalen Ausfälle. Eine Strafanzeige wegen Beleidigung wird der Staatsanwaltschaft vorgelegt. pol