Zum 48. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" , der unter dem Motto "Erfindungen verändern unser Leben" stand, hatten die Volks- und Raiffeisenbanken eingeladen. Rund 700 junge Künstler aus dem Geschäftsgebiet der VR Bank Oberfranken Mitte eG sind der Einladung gefolgt und haben sich auf eine bunte Exkursion in die Welt der Erfinder begeben.
Stellvertretende Bereichsdirektorin Katrin Pausch war begeistert von der regen Teilnahme: "Dass so viele Schülerinnen und Schüler das Thema ‚Erfindungen‘ gestalterisch aufgegriffen haben, hat uns besonders gefreut. Mit ihren Bildern haben sie uns ihr künstlerisches Können und ihren fantastischen Ideenreichtum gezeigt."
"jugend creativ" zählt mit über 700 000 eingereichten Beiträgen zu den größten Jugendwettbewerben weltweit. Genossenschaftsbanken in Deutschland und in sechs weiteren europäischen Ländern richteten den erstmals 1970 durchgeführten Wettbewerb aus. Jede Runde stellt ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt der gestalterischen Arbeit und fördert auf diese Weise nachwachsende Generationen in ihrer Kreativität.
Aus den rund 700 bei der VR Bank Oberfranken Mitte eG eingereichten Wettbewerbsbeiträgen hat die dreiköpfige Jury die diesjährigen Siegerinnen und Sieger ermittelt.
Projektkoordinatorin Juliane Sengpiel vom Vertrieb und Marketing bedankte sich für die kompetente Auswahl, betonte jedoch, dass es keine leichte Aufgabe war, unter all den eindrucksvollen Werken die besten zu ermitteln. Darüber hinaus galt ihr Dank allen Lehrerinnen, Lehrern sowie den Jurymitgliedern Hildegard Sesselmann (Kunsterzieherin der Grundschule Stadtsteinach) und Jürgen Ziegler (Geschäftsführer des Kreisjugendrings Kulmbach). Die Ehrung der Sieger fand in der Kulmbacher Hauptstelle der VR Bank Oberfranken Mitte statt.
Alle Siegerinnen und Sieger gehen nun in die nächste Wettbewerbsrunde und messen sich mit ihren Bildern und Filmen mit Ortssiegern aus ganz Bayern. Die ersten bis dritten Plätze aus jeder Altersgruppe sowie der erstplatzierte Kurzfilmpreisträger werden zur Landessiegerehrung im Rahmen des Show-Events "Traumfabrik" ins "Zenith - Die Kulturhalle" nach München eingeladen. Die VR Bank Oberfranken Mitte hatte zahlreiche Sachpreise für ihre Gewinner ausgelobt.
Die prämierten Bilder der Siegerinnen und Sieger aus der Region sind noch bis Ende März in der Kundenhalle der Kulmbacher Hauptstelle der VR Bank Oberfranken Mitte eG ausgestellt. Werner Reißaus