Am Freitagabend übersah der Fahrer eines Peugeot eine vor ihm fahrende Ford Fiesta Fahrerin, welche verkehrsbedingt auf der Staatstraße bei Höfles wegen eines Rechtsabbiegers wartend musste. Der 29-Jährige fuhr mit seinem Pkw in das Heck der vor ihm bereits stehenden 23-Jährigen, welche durch den Zusammenstoß leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13 000 Euro.