Im Bereich der Parkanlage in der Scherleshofer Straße in Bubenreuth kontrollierten Streifen-Beamte der Polizeiinspektion Erlangen-Land am Freitagabend gegen 18.45 Uhr eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 16 Jahren. Während der Kontrolle warf einer der Jugendlichen aus der Gruppe einen Haschisch-Brocken in die Glut eines Lagerfeuers. Dennoch konnten die Polizeibeamten die Droge sicherstellten.

Im Rahmen der weiteren Kontrolle fand die Polizei eine geringe Menge Amfetamin, Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln, sowie Schnaps. Sowohl das Rauschgift, als auch der Alkohol wurden sichergestellt. Zwei der Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz. Sie wurden zur Polizeiinspektion Erlangen-Land gebracht und dort den Erziehungsberechtigten übergeben. Die übrigen Jugendlichen wurden, nachdem sie den Platz gesäubert hatten, nach Hause geschickt. pol