Zwei Jugendliche sind am Freitag, gegen 14.15 Uhr, in einem Verbrauchermarkt in der Steubenstraße beim Klauen erwischt worden. Ein Mitarbeiter beobachtete den 13- und den 14-Jährigen, wie sie Nahrungsmittel und Handyzubehör im Gesamtwert von rund 14 Euro an sich nahmen und anschließend, ohne zu bezahlen, das Geschäft verlassen wollten. Kurz vor dem Ausgang sprach der Mitarbeiter die beiden an und verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen die beiden Jugendlichen in ihre Obhut und übergaben sie an die Erziehungsberechtigten. Beide Jugendliche erwartet nun jeweils eine Anzeige wegen La-dendiebstahls. pol