Der derzeitige Tabellensiebte der Fußball-Kreisliga Coburg, der SV Heilgersdorf, hat zur kommenden Saison Jürgen Holzheid als neuen Trainer verpflichtet. Er wird damit Nachfolger von Detlef Meißner, der, wie bereits vermeldet, nach eineinhalbjähriger Zusammenarbeit zum Saisonende seine Trainertätigkeit beenden wird.
Holzheid steht derzeit noch beim Coburger A-Klassisten TSV Rossach in der Verantwortung und wird dort zum Saisonende nach drei Jahren sein Engagement beenden. Vorher war er über mehrere Jahre als Trainer des TSV Gleußen tätig, dort stieg der Verein unter seiner Regie von der A-Klasse in die Kreisklasse auf. "Wir sind sicher, dass der langjährige Übungsleiter die gute Arbeit seines Vorgängers erfolgreich fortführen wird und wir mit ihm unsere Ziele erreichen werden", betont der SVH-Boss. di