45 Frauen und Männer feierten in der evangelischen St.-Oswald-Kirche das Fest der Jubelkonfirmation.
Die Festpredigt hielt Pfarrer Martin Fleischmann. Der Mensch müsse Perspektiven und Blickwinkel im Leben haben und auch dankbare Blicke erkennen, sagte der Geistliche in seiner Predigt.
Für die musikalische Umrahmung sorgte der gemischte Chor des Gesangvereins 1864 Untersteinach unter Leitung von Heiner Beyer, der auch die Orgel spielte.
Unter den Jubilaren war die 93-jährige Untersteinacherin Frieda Schubert, die vor 80 Jahren zum Tisch des Herrn gegangen war. Werner Oetter