Die Gärtenrother Vereine laden zum Johannisfeuer am Sportplatz ein. Beginn ist am Samstag, 29. Juni, ab 18 Uhr am Sportgelände. Gegen den Hunger wird es Steaks und Bratwürste vom Grill, Kartoffeln mit Quark sowie Brot mit weißem Käse geben. Im Ausschank gibt es Landbier und Weizen vom Fass, regionale Weine sowie Alkoholfreies. Gegen Einbruch der Dunkelheit wird das Sonnwendfeuer von den Kindern entzündet, welche vorher eine Fackelwanderung unternehmen. red