Die Johannes-Schule Scheßlitz möchte am Freitag, 29. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr Einblick in das Schulleben ihrer Einrichtung geben und lädt zur Monatsfeier ein. Es werden Beiträge der verschiedenen Klassen ab 10.30 Uhr aufgeführt. Es besteht die Möglichkeit, Schulvorbereitende Einrichtung zu besuchen. Gespräche sind für interessierte Eltern mit Schulleitung, Pädagogen und Therapeuten möglich.
Die Johannes-Schule ist eine staatlich genehmigte Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. red