Die Verantwortlichen und Vorstandsmitglieder der kirchlichen Seniorenkreise im Dekanat Haßberge, Bereich Ebern, sind am Montag, 15. Oktober, zur halbtägigen Herbstversammlung nach Oberaurach-Oberschleichach eingeladen.

Blick auf die Arbeit

Im Pfarrheim (Pfarrer-Baumann-Str. 20) hören die Teilnehmer ab 13.30 Uhr vom Dekanats-Vorsitzenden Bruno Deublein einen Bericht über die Aktivitäten in den letzten drei Jahren, ehe Entlastung und Neuwahl erfolgen. Ein Ausblick auf die Schwerpunkte 2019 und die Erwähnung von Veränderungen in einigen Seniorenkreisen runden den ersten Teil ab, ehe Regionalreferent Norbert Kraus aus Schweinfurt wichtige Informationen aus der Diözesan- und Regionalebene anspricht, und es um die Planung 2019 fürs hiesige Dekanat geht - so das Jahresthema 2019: "Über Brücken ...". Das Tagesprogramm soll gegen 17 Uhr enden. Wichtig wäre die Teilnahme von etwa zwei Verantwortlichen aus jedem Seniorenkreis. Organisatoren und Gastgeber bitten um Anmeldung bis 5. Oktober unter Rufnummer 09521/61960. Mit der Anmeldung sind Wahlvorschläge erbeten. Für die Hin- und Rückfahrt werden Fahrgemeinschaften gebildet. on