Ohne Verletzte endete ein Unfall, der sich am Donnerstagabend auf der Hans-Böckler-Straße ereignete. Eine 20-jährige Jeep-Fahrerin war dort in Richtung Äußere Nürnberger Straße unterwegs. An der Kreuzung wollte sie nach links stadtauswärts abbiegen. Hierbei übersah sie den Ford eines 34-Jährigen, der ihr aus der Hafenstraße entgegenkam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 4000 Euro entstand.