Nach der großen Nachfrage zum bayernweiten "Tag der Läden" im Mai zum Weltrotkreuztag, veranstaltet der Kreisverband Kulmbach eine Sommersonderaktion am Donnerstag von 9 bis 15 Uhr im BRK-Kleiderladen. Ob Bluse, Hose, Rock oder Jackett - jedes Kleidungsstück kostet nur 1,50 Euro. Damit möchte das BRK erneut all diejenigen unterstützen, die nur sehr wenig Geld für Kleider ausgeben können oder wollen. Dennoch ist der Laden nicht für eine bestimmte Gesellschaftsschicht allein gedacht: Willkommen sind alle Bürger, die Interesse daran haben, günstig gute Textilien zu erwerben. Nach der Aktion bleibt der BRK-Kleiderladen vom 20. bis 31. August, geschlossen. red