Die Formation um den aus Fulda stammenden Gitarristen und Komponisten George Wagner ist seit annähernd 40 Jahren unterwegs in der Welt des Modern Jazz - und am Freitag 12. April, 19.30 Uhr, zu Gast in der Galerie Form und Farbe. Exquisite Musiker, ausgefeilte Arrangements und nicht zuletzt das sympathische Auftreten zeichnet die Musiker aus. Der Sound entwickelt sich durch das Zusammenspiel von Gitarre, Vibraphon, Marimba, Kontrabass und dem Instrumentarium der Percussionistin Sandra Elischert. Im Konzert erweitert sich das Quartett zum Quintett - mit der Sängerin Raili Orrava, die sich im Baltikum einen Namen gemacht hat. Der Vorverkauf erfolgt bei der Buchhandlung Ute v. Landenberg und Hohmann's Manufactur eventuelle Restkarten gibt es an der Abendkasse. Foto: Klaus Schenk