Die Feldgeschworenenvereinigung Bad Kissingen-West richtet am Sonntag, 19. Mai, ihre Jahrestagung aus. Um 8 Uhr ist Aufstellung am Gasthaus Vogler zur Kirchenparade. Der Festgottesdienst in der Pfarrkirche mit anschließender Totenehrung am Kriegerdenkmal beginnt um 8.30 Uhr. Nach der Vereidigung der neuen Feldgeschworenen durch Landrat Thomas Bold setzt sich der Festzug zum Gasthaus Vogler in Bewegung, wo die Jahrestagung stattfindet. Landrat Thomas Bold nimmt Ehrungen vor und händigt die Ernennungsurkunden der neu vereidigten Feldgeschworenen aus. sek