Die Marktgemeinde Heiligenstadt lädt am Dienstag, 31. Dezember, zum Jahresausklang auf dem Marktplatz ein. Um 23.45 Uhr wird der evangelische Posaunenchor mit dem bekannten Lied "Nun danket alle Gott" das Jahr 2019 abschließen. Um Mitternacht ladenBürgermeister Helmut Krämer und sein Vertreter Johannes Göller ins Rathaus ein, um auf ein gutes neues Jahr 2020 anzustoßen. "Der Sekt ist schon kaltgestellt", so der Bürgermeister. red