Mit Irmgard Schöneich konnte eine der ältesten Bürgerinnen von Altenkunstadt ihren Ehrentag begehen, denn sie feierte im Baur-Altenwohn- und Pflegezentrum St. Kunigund 95. Geburtstag. Bürgermeister Robert Hümmer und stellvertretender Landrat Helmut Fischer überbrachten Glückwünsche. Auch die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde und die Heimleitung des Baur-Seniorenheims gratulierten. Unser Bild zeigt Irmgard Schöneich mit ihrer Tochter Christl Franke, deren Enkelin Eliana und ihrer Tochter Makosa (von rechts), als Altenkunstadts Bürgermeister Robert Hümmer und stellvertretender Landrat Helmut Fischer ihre Geburtstagsglückwünsche überbrachten. Foto: Dieter Radziej