Der Netzbetreiber Tennet hat die Planfeststellung zum Ersatzneubau der Höchstspannungsleitung Redwitz-Schwandorf einschließlich des Rückbaus der Bestandsleitung beantragt. Die Planunterlagen liegen in der Zeit von Mittwoch, 13. November, bis einschließlich Mittwoch, 12. Dezember, während der Dienstzeiten im Rathaus Burgkunstadt zur allgemeinen Einsicht aus. Informieren kann man sich über die Päne auch am heutigen Dienstag, 6. November, zwischen 10 und 13 Uhr sowie 14 bis 19 Uhr in der "Alten Vogtei" Burgkunstadt. Weitere Infos dazu gibt es auf der Homepage der Stadt Burgkunstadt. red