Der Männerkreis der Pfarrei Don Bosco Forchheim hielt in der Heidebrünnel-Kapelle seine traditionelle Andacht ab. Diese Maria-Hilf-Kapelle wurde im Jahre 1991 auf Initiative des damaligen Pfarrers und Diözesanvertriebenenseelsorgers Msgr. Adolf Schrenk als verkleinerter Nachbau des Heidebrünnel-Kirchleins im Altvatergebirge, der Heimat Schrenks, am Ortsrand von Weilersbach errichtet. Vorsitzender Eduard Nöth hieß besonders den langjährigen Pfarrer von Don Bosco, Pater Josef Brandl, der nach 37-jähriger Tätigkeit als Pfarrer des Pfarreienverbunds Forchheim-Ost und als Geistlicher Beirat des Männerkreises 2015 in den Ruhestand trat, willkommen. Brandl hielt - nach langer Erkrankung voll genesen die Andacht. red