Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 68-Jähriger am Montagnachmittag auf der Verbindungsstraße zwischen Reinersdorf und Weisendorf mit seinem Citroen Berlingo nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den angrenzenden Graben. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen brachte den 68-Jährigen vorsorglich in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand kein Schaden. Es musste allerdings mit einem Abschleppwagen aus dem Graben geborgen werden. pol