Dass ein Baum im Garten eines Anwesens in Brünn brennen würde, wurde am Montag, gegen 21.30 Uhr, der Polizeiinspektion Bad Kissingen mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung hatten die Feuerwehren Münnerstadt, Kleinwenkheim und Brünn das Feuer bereits gelöscht. Gegen den Eigentümer des Grundstücks wird ermittelt, da davon auszugehen ist, dass dieser auf dem Grundstück eine unbeaufsichtigte Feuerstelle hatte, berichtet die Polizei. pol