Das Pfarramt Thurnau lädt am 9. November zu einem Vortrag der Nepalhilfe Kulmbach ein. Beginn ist um 19 Uhr im Gemeindezentrum "Lichtblick" in Thurnau. An diesem Abend stellen die Vorsitzende der Nepalhilfe Kulmbach, Sonja Promeuschel, und der Zweite Vorsitzende und Gesundheitsbeauftragte, Volker Seitter, die Arbeit der Nepalhilfe Kulmbach vor.

Land und Leute

Anschließend berichtet Vorstandsmitglied Sigrid Daum unter dem Motto "Wo die Götter aus dem Fenster schau'n" über die Eindrücke ihrer Nepalreise. Sie berichtet über die verschiedenen Hilfsaktionen und verrät dabei viel über Land und Leute. Beeindruckende Bilder und Beobachtungen des nepalesischen Alltags versprechen einen kurzweiligen Abend.

Abschließend serviert Marktgemeinderätin Dunja Pfaffenberger ein landestypisches Gericht. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei, um Spenden wird gebeten. red