Etat Die Genehmigung des Haushalts mit Kreditaufnahme von 1,6 Millionen Euro liegt vor. Zuschüsse Eine große Freude war die Übergabe des Förderbescheids durch Staatsminister Hans Reichhart für das Projekt "Schwarzes Kreuz/Arnika-Arkade" über 4,77 Millionen Euro. Hinzu kommen 388 000 Euro von der Oberfrankenstiftung. Im ersten Bauabschnitt werden 5,7 Millionen Euro umgesetzt. Damit trägt die Stadt lediglich zehn Prozent Eigenleistung. Flurbereinigung Die Teilnehmergemeinschaft wurde aufgelöst. Aufgrund der Fördermittel verbleibt wohl ein Überschuss. Feuerwehren Es fand die Besprechung mit den Kommandanten statt. Bei den Außenputzarbeiten für ihr FFW-Haus wird sich die FFW Teuschnitz mit einbringen. Schutzanzüge sollen angeschafft werden. Straßenbau Abgeschlossen wird die Asphaltierung der Reichenbacher Straße, so dass diese wieder befahrbar ist. Eingetroffen ist der Bewilligungsbescheid für den ersten Bauabschnitt Gartenstraße/Weidenstraße. Bekanntgaben Zu den Beschlüssen der letzten nichtöffentlichen Sitzung zählten die Genehmigung eines Grundstücktausches, eines Kaufvertrags sowie Grundstücksankäufe im Bärwurz-Wiesen-Programm. Bewilligt wurde die Überlassung des Teuschnitzer Friedhofs an die katholische Kirchenstiftung. hs