Wegen eines Sekundenschlafs streifte am Donnerstagmorgen ein 61-jähriger Skodafahrer in einer Rechtskurve auf der Staatsstraße 2188 die Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, an Pkw und Leitplanke entstand ein Sachschaden von etwa 5500 Euro.