Forchheim — Am Samstag, 6. Juni, durchquert der hessische Verein "Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra" Franken mit einem historischen Sonderzug mit der Dampflok 52 8195 (Bild). Ausgehend von Fürth (7 Uhr) mit Einstiegshalten in Erlangen (7.25 Uhr), Forchheim (7.45 Uhr), Bamberg (8.15 Uhr), Haßfurt (9.15 Uhr) und Schweinfurt (9.40 Uhr) fährt der Dampfzug über Würzburg nach Ochsenfurt. Während des fünfstündigen Aufenthalts besteht Gelegenheit zu einer Brauereibesichtigung mit Bierprobe und kleiner Brotzeit (Preis zwölf Euro), einer Weinverkostung sowie der Altstadt- und Museenbesichtigung. Es besteht auch die Möglichkeit, in Würzburg auszusteigen, da auf der Hin- und Rückfahrt dort einen Halt eingelegt wird. Der Fahrpreis ab Fürth, Erlangen und Forchheim beträgt 74 Euro für Erwachsene, Kinder von vier bis zwölf Jahren zahlen 37 Euro. Der Zuschlag pro Person für die Erste Klasse beläuft sich auf 25 Euro. Anmeldung und Information unter www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.deoder Telefon 06622-9164602. Foto: Tobias Mühlbauer