Der Schützenverein Hubertus Neuhaus ehrte unlängst die Sieger des Frühlingspreisschießens. Die Medaille am Band gewannen im Bogenbereich Nicci Raaber (Jugend) und Svenja Lamee (Erwachsene). Bei den Luftdrucklern konnten sich Anne Prell (Jugend) und Siegfried Prell (Erwachsene) durchsetzen. Die Jugendpokale gingen an Jasmin Trescher (Luftdruck) und Tim Wiesnet (Bogen). Die Wanderpokale der erwachsenen Schützen dürfen sich Wolfgang Stumpf (Luftdruck) und Ralf Köhler (Bogen) zunächst für ein Jahr in die Vitrine stellen. Im Rahmen dieses Preisschießens wurden auch die neuen Schützenkönige ermittelt. Deren Namen werden aber erst auf der Schützenkerwa am 14. Juli bekanntgegeben. Foto: privat