Im Gedenken an das vor zwei Jahren verstorbene Ehrenmitglied Hans Erhardt hat die Tennisabteilung des SV Neuses ein Turnier im Doppel durchgeführt. Dabei gingen je acht Damen und Herren vom gastgebenden Sportverein, dem SV Friesen und dem TC Marktrodach an den Start. Den jeweils vier leistungsstärksten Spielern wurden die Partner zugelost. Nach jeder Begegnung wurden die zugelosten Aktiven getauscht.

Nach sechs absolvierten Paarungen lagen bei den Damen Maria Horn und Angela Prell, (beide SV Neuses) mit jeweils zwölf Punkten gleichauf vorne. Nur einen Zähler weniger hatte die Drittplatzierte Barbara Fößel vom SV Friesen.

Souveräner Sieger bei den Herren wurde Uwe Fugmann vom SV Neuses (16 Punkte). Es folgten Norbert Benecke vom FC Marktrodach (13 Punkte) und Winfried Lebok vom SV Neuses (10 Punkte).

Bei der Siegerehrung dankte Abteilungsleiterin Monika Popp den Teilnehmern für ihr Mitwirken und übergab an die jeweiligen Podestplatzinhaber die Pokale.

Hans Erhardt war Gründungsmitglied und in verschiedenen Ämtern Wegbereiter der jetzigen SV-Tennisabteilung. hf