Nach der Einführung der e-Akte erweitert das Jobcenter Landkreis Kronach sein Angebot auf dem Weg in die digitale Zukunft. Auf 45 Seiten können sich Interessierte über alle wichtigen Themen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) informieren.
Stefan Löffler, Geschäftsführer des Jobcenters, erläutert das Entstehen der neuen Homepage: " Mitarbeiter aus allen Bereichen des Jobcenters haben ihre Erfahrungen rund um die Themen SGB II und Arbeit eingebracht und den Auftritt redaktionell gestaltet. Ziel war eine moderne, informative und kundenorientierte Präsentation. Auch mit mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet sind die Inhalte gut lesbar", so Löffler.
Unter den Menüpunkten "Jobcenter" und "Aktuelles" finden sich allgemeine Informationen zum Jobcenter, zu den Ansprechpartnern und zu den Angeboten. Unter dem Menüpunkt "Grundsicherung" werden die Anspruchsvoraussetzungen erläutert. Mit welchen Maßnahmen und Hilfen man auf den Weg in Arbeit gefördert wird, wird unter dem Themenfeld "Arbeitsvermittlung" umfassend beschrieben. Unter der Kategorie "Arbeitgeber" präsentiert sich der "Arbeitgeberservice" der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg als Ansprechpartner für die Unternehmer im Landkreis. Im Download-Service finden sich die notwendigen Vordrucke, Ausfüllhinweise und Merkblätter. Diese werden in 15 verschiedenen Sprachen angeboten. Unter www.jobcenter-kronach.de ist das Jobcenter nun bequem von Zuhause aus zu erreichen. red