Einen hohen Blechschaden verursachte am Sonntagabend ein Reh auf der B 279. Wie die Polizei meldete, lief das Tier gegen 21.10 Uhr bei Frankenheim auf die Bundesstraße. Das Tier wurde von einem Skoda erfasst, der dort gerade unterwegs war. Das Reh überlebte die Kollision nicht. Am Pkw wird die Reparatur von der Polizei auf etwa 5000 Euro beziffert. pol