Am Samstag um 15 Uhr absolviert der Post-SV Bamberg in der Halle 2 des Dientzenhofer-Gymnasiums sein letztes Saisonspiel in der Tischtennis-Oberfrankenliga gegen den Tabellenvorletzten TTC 1990 Hof. Die Vorrundenbegegnung endete nach spannendem Spielverlauf leistungsgerecht 8:8. Zu Hause möchte der Post-SV die Serie mit einem Sieg zum Abschluss bringen und Platz 6 festigen. Mit der bestmöglichen Besetzung (Lorek, Schäfer, Raum, Mehl, Zebunke und Rädlein) ist zu rechnen. fz