Die VHS lädt am Mittwoch, 17. Oktober, um 16.30 Uhr im Alten E-Werk zur Lesung mit Musik unter dem Titel "Was bleibet aber, stiften die Dichter" ein. Katrin Mulzer spricht anlässlich des 175. Todestags über Hölderlin und die poetische Kraft seiner Lyrik. Am Flügel umrahmt Edith Gießler die Veranstaltung. red