Die Museen Schloss Aschach planen für die Saison 2019 eine Veranstaltung rund um das Thema "Garten". In Zusammenarbeit mit dem Verein "Freunde und Förderer der Museen Schloss Aschach e.V." soll dann eine Gartenmesse im Schlosspark realisiert werden. Ein in verschiedenen Broschüren angekündigtes Gartenfestival am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Juli, findet hingegen nicht statt. Das sei eine Fehlinformation, heißt es in einer Mitteilung der Museen Schloss Aschach an die Presse.
Die Museen Schloss Aschach planen in der Saison 2018 jedoch noch eine ganze Reihe von Veranstaltungen, darunter zum Beispiel die "Aschacher Museumsnacht" am Freitag, 10. August, und das Spielfest am Sonntag, 12. August.


Weitere Informationen

Das gesamte Jahresprogramm für 2018 ist auf der Museums-Homepage unter www.museen-schloss-aschach.de/programm zu finden. Auch der Programmflyer 2018 kann dort heruntergeladen werden. red