Über eine Weihnachtsüberraschung der besonderen Art konnte sich der Herzenswunsch-Krankenwagen des Malteser Hilfsdienstes e.V. Bamberg freuen. Die beiden Mitglieder der Gangolfer Kreuzgangspiele, Michael Kerling und Norbert Krines, überreichten einen Scheck über 2247 Euro. Unter dem Titel "A schöna Leich" veranstalten die beiden seit 2016 einen musikalisch-literarischen Leichenschmaus in der Gönninger-Kapelle auf dem städtischen Friedhof. An drei Abenden um Allerheiligen herum behandeln sie und ihr Ensemble aus Musikern und Laienschauspielern auf kabarettistische, aber auch auf nachdenkliche Weise die Themen Tod und Vergänglichkeit. Als Ergebnis dieser Unterstützung konnten die beiden Mitglieder der Kreuzgangspiele St. Gangolf nun den Betrag überreichen, der durch Spenden und Eintrittsgelder eingespielt wurde. Mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllt der Malteser Hilfsdienst e.V. schwerst kranken oder sterbenden Menschen einen letzten Wunsch. red