Federn lassen mussten in der 2. Bezirksliga Ost diesmal sowohl die Herren des TSV Teuschnitz als auch des TTC Au. Der TTC Alexanderhütte, der diesmal spielfrei war, gibt am kommenden Freitag, 27. Oktober, seine Visitenkarte beim TTC Au ab.

TSV Zell - TSV Teuschnitz 9:6
Die Gäste hatten den besseren Start, indem sie mit dem Gewinn von je zwei Doppeln und Einzeln mit 4:2 in Führung gingen. Zwar schmolz diese mit Abschluss der ersten Einzelrunde auf 5:4, doch hielten die Teuschnitzer weiterhin gute Karten in der Hand. Dann musste allerdings Friedel Tomaschko den 5:5-Gleichstand zulassen. Nun folgten gleich drei Pleiten am Stück. Der unbezwungen gebliebene Peter Daum konnte zwar nochmals verkürzen, doch dann blieb Klaus Scherbel im fünften Satz gegen Bauer auf der Strecke.
Ergebnisse: A. Heinold/Wenig - Fröba/J. Scherbel 3:0, Rotsching/Bauer - B. Jungkunz/ Daum 1:3, K. Heinold/Kaminski - Tomaschko/K. Scherbel 1:3, A. Heinold - Fröba 3:0, Rotsching - Tomaschko 1:3, Wenig - B. Jungkunz 1:3, K. Heinold - J. Scherbel 3:2, Kaminski - K. Scherbel 3:0, Bauer - Daum 0:3, A. Heinold - Tomaschko 3:0, Rotsching - Fröba 3:1, Wenig - J. Scherbel 3:1, K. Heinold - B. Jungkunz 3:0, Kaminski - Daum 1:3, Bauer - K. Scherbel 3:2. hf
TV Marktleugast - TTC Au 9:4
Die Gäste hätten nach den Doppeln in Führung gehen können, weil Frank Feick/Frank Seiz erfolgreich waren und Fabian Murrmann/Sven Meister mit 2:1 Sätzen vorne lagen. Doch ging diese Paarung noch im fünften Satz verloren. Da in den ersten fünf Einzeln nur Feick punktete, standen die "Traber" mit dem 2:6 mit dem Rücken zur Wand. Zwar konnten Meister und Andre Hammerlindl mit 5-Satz-Erfolgen nochmals verkürzen, doch das war es dann auch schon.
Ergebnisse: Jeziorski/Döring - Hammerlindl/Stengel 3:1, Freimuth/Ke. Kleszcz - Feick/Seiz 1:3, Völtl/Kl. Kleszcz - Murrmann/Meister 3:2, Freimuth - Hammerlindl 3:0, Völtl - Feick 1:3, Jeziorski - Murrmann 3:0, Döring - Seiz 3:1, Kl. Kleszcz - Stengel 3:1, Ke. Kleszcz - Meister 2:3, Freimuth - Feick 3:1, Völtl - Hammerlindl 2:3, Jeziorksi - Seiz 3:0, Döring - Murrmann 3:0. hf