Das wechselhafte Herbstwetter schreckte die Kinder und das Personal des Machtilshäuser Kindergartens "OASE" nicht ab, und so startete wieder ein Naturtag. Die Mühe beim Bergerklimmen war vergessen, als die Beteiligten den Ausblick über das Dorf erblickten. Zunächst suchten alle Kindergartenkinder erst einmal ihr Zuhause. Am Kalkbrennofen oberhalb von Machtilshausen wurde dann die erste Pause eingelegt und die Umgebung samt Ofen genau begutachtet. red