Als am Sonntagmittag eine Frau aus Eckental mit ihrem Auto von Neunhof in Richtung Kalchreuth fuhr, ist ihr etwa auf der Hälfte der Strecke ein hellblauer Kleintransporter entgegengekommen, der ziemlich weit in der Fahrbahnmitte fuhr und erst kurz vor der Begegnung mit dem Auto der Frau wieder nach rechts einscherte. Im Vorbeifahren beschädigte der Transporter den linken Außenspiegel des Autos. Anschließend fuhr der Kleintransporterfahrer weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An der Unfallstelle wurde das Außenspiegelgehäuse eines Ford aufgefunden. Es ist daher davon auszugehen, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen hellblauen Ford Transit handelte. pol