Die "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart führen Georg Leumer und die "Bamberger Spielleut"

in der Stadtbücherei Forchheim am Sonntag, 9. Dezember, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) auf. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf in der Stadtbücherei zwölf Euro/ermäßigt zehn, an der Abendkasse 14/zwölf. Ludwig Thomas Nachdichtung des Weihnachtsgeschehens nach Lukas ist die schönste und bekannteste Weihnachtsgeschichte im Dialekt. Der Münchner Schauspieler Georg Leumer, ein gebürtiger Bamberger, und das dreiköpfige Ensemble "Bamberger Spielleut" bieten mit ihrer fränkischen Fassung ein Gesamtkunstwerk ganz ohne Kitsch und Zuckerguss. red