Die Volkshochschule im Kreis Kronach bietet in der Woche der Faschingsferien für Kinder ein attraktives Programm an.
Am Mittwoch, 14. Februar, können Kinder ab zwölf Jahre im Kurs "Heavy Metal" mit Herbert Pfaffenberger von 9.30 bis 12 Uhr Kerzenständer in der Loewe Ausbildungswerkstatt herstellen.
Angela Hofmann und Jürgen Fövenyi zeigen am Donnerstag, 15. Februar, Kindern ab neun Jahren im VHS-Haus, was man Tolles mit Elektrotechnik bauen und basteln kann. Von 10 bis 12 Uhr werden so "Blinkende Sterne" entwickelt. In einem Kurs am Nachmittag können die Kinder von 14 bis 160 Uhr "Elektronische Teelichter" bauen. Für Mädchen ab 13 Jahre ist vielleicht der Kurs "Mein perfektes Make-up" genau das Richtige, um fit und geschickt im Umgang mit Mascara, Lidschatten, Blush, Lippenstift, Foundation, Rouge und Eyeliner zu werden.
Ilka Hüttner zeigt den Mädchen am Freitag, 16. Februar, ab 10 Uhr im VHS-Haus, wie sie (Puder-)Pinsel und (Lippenstift-)Farbe gekonnt für ein perfektes Make-up einsetzen können.


Ein eigenes Handytäschchen

Mandalas zum Ausmalen kennt wohl jedes Kind. Doch wie wäre es mit einem ganz eigenen, wilden oder lustigen Mandala? Ganz egal ob Piraten, Dinosaurier, Star Wars oder Elfen, Feen und Einhorn - der Mandala-Künstler und Comic-Fan Holger Schramm zeigt den Kindern am Samstag, 17. Februar, von 10 bis 13 Uhr im VHS-Haus "Wilde Mandalas".
"Mit Riesenschritten zum Nähführerschein" - in diesem Kurs können Kinder von acht bis zwölf Jahre mit Heike Totzauer am Samstag von 12 bis 14.30 Uhr im Nähcafé & Boutique Farbenfroh, Rosenau 10, die Nähmaschine kennenlernen, um so richtig loslegen zu können. Zum Abschluss des Kurses wird jeder Teilnehmer sein selbst genähtes Handytäschchen und seinen persönlichen Nähführerschein mit nach Hause nehmen.
Die Anmeldung zu den Terminen erfolgt über die VHS Kronach unter Telefon 09261/60600 oder per Internet www.vhs-kronach.de. red