Das Amt für Freizeit und Kultur veranstaltet mit dem Arbeitskreis "Geschichte und Brauchtumspflege" einen Haus-und Hofflohmarkt für Weisendorf und seine Ortsteile. Termin ist am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 16 Uhr. Alles, was Keller und Dachboden so hergeben, kann am Haus oder im Hof auf der privaten Fläche verkauft werden. Ein Flyer listet alle Teilnehmer auf. Anmeldungen zum Verkaufen sind bis Freitag, 3. Mai, auf der Homepage des Marktes Weisendorf unter "Amt für Freizeit und Kultur" und im Rathaus selbst möglich. red