Der Schützenverein "Schwarzer Keiler" Heilgersdorf hält am heutigen Freitag seine Jahresversammlung ab. Der Beginn ist um 20 Uhr im Heilgersdorfer Schloss. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Schützenmeisters, des Sportleiters, des Hauptkassiers und der Rechnungsprüfer sowie über das Bogenschießen und über die Jugendarbeit, eine Vorschau auf 2019 und auf 2020 sowie die Ehrung verdienter Mitglieder. Des Weiteren weist der Schützenverein auf das Königsschießen am 6., 8. und 15. März jeweils ab 20 Uhr hin. red