Bereits zum dritten Mal stellt ein einheimischer Künstler seine Werke im Foyer des Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt in Knetzgau aus. Hobbyfotografin Johanna Duran aus Haßfurt zeigt ihre Bilder. Sie hat früher gezeichnet; seit zwölf Jahren widmet sie sich der Fotografie. Ihr Lieblingsmotiv ist die Natur, vor allem Großaufnahmen. Ohne künstliches Licht oder Nachbearbeitungen am Computer versteht sie es, Stimmungen eindrucksvoll einzufangen. Die Ausstellung kann tagsüber im Seniorenzentrum ohne Anmeldung jederzeit besucht werden, teilte die Arbeiterwohlfahrt weiter mit. Unser Bild zeigt Johanna Duran (rechts) mit Annika Kuhbandner vom Seniorenzentrum in Knetzgau. Foto: pr