Auf der Staatsstraße 2282 von Großwenkheim in Richtung Großbardorf erfasste am Sonntag, gegen 23.15 Uhr, ein 20-jähriger Autofahrer einen Hasen, der plötzlich von links über die Fahrbahn rannte. Das Tier blieb verendet im Straßengraben liegen. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro. pol