Stellvertretend für ihre beiden Freundinnen Hanni und Nanni schaut hier Mäusedame Fanni neugierig in die Kamera. Die drei circa sechs Monate alten Albinomäuse wohnen seit Oktober 2017 im Kulmbacher Tierheim und stammen aus einem beschlagnahmten Tiertransport mit rund 8000 Tieren. Die drei sind zwar neugierig, aber nicht handzahm, deswegen suchen die Tierheim-Mitarbeiter für die drei Mädels Menschen, die sich auch nur am Beobachten und Versorgen der posierlichen Tiere erfreuen können. Interessenten können sich im Tierheim Kulmbach unter der Nummer 09221/91288 melden. Foto: Tierheim