An einer Grundstücksmauer landete am Sonntagmittag ein Toyota. Wie die Polizei meldete, hatte ein 46-jähriger Autofahrer seinen Wagen am rechten Fahrbahnrand im Ortsteil Wermerichshausen in der Straße "Alte Weth" abgestellt.

35 Meter gerollt

Da er bei seinem Fahrzeug lediglich die Handbremse leicht anzog und keinen Gang einlegte, machte sich sein Auto selbstständig und rollte 35 Meter weiter auf eine Grundstücksmauer.

Am Auto entstand ein Schaden von circa 2500 Euro. An der Mauer waren keine Beschädigungen zu erkennen. pol