Am kommenden Samstag, 6. April, findet von 14.30 Uhr bis 17 Uhr am Gymnasium Höchstadt ein Schnuppernachmittag für Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern statt.

Bei diesem Schnuppertag am Gymnasium besteht zum einen die Möglichkeit, das Schulgebäude näher zu erkunden, und zum anderen kann man das vielfältige pädagogische und breitgefächerte Angebot des Gymnasiums kennenlernen. Es werden auch Führungen durch die Schule angeboten.

Die Kinder haben die Möglichkeit, mit einer Schulhausrallye das Schulgebäude und - gelände zu erforschen. Außerdem können sie bei verschiedenen Fächern interessante Vorführungen erleben und auch selbst aktiv werden.

Attraktive Angebote

Die Musikfachschaft stellt mit Schülern aus den fünften Jahrgangsstufen das Unterrichtskonzept "Chorklasse" vor und lädt Kinder mit ihren Eltern sogar zum Mitsingen ein. Die mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung stellt neben der sprachlichen Ausrichtung einen wesentlichen Eckpfeiler im Profil des Gymnasiums Höchstadt dar, heißt es in der Einladung der Schule weiter

Die Einschreibung für die Neuanmeldung ist möglich vom 6. bis 8. Mai jeweils von 14 bis 16 Uhr. Sämtliche Anmeldeformulare stehen im Downloadbereich auf der Homepagewww.gymnasium-hoechstadt.de unter Informationen/Neuanmeldungen bereit.

Zusätzlich zur Anmeldung mitgebracht werden müssen das Übertrittszeugnis im Original, eine Kopie der Geburtsurkunde, eine Kopie des Sorgerechtsbeschlusses bei Alleinerziehenden sowie für Fahrschüler ein Passbild. red