In den Vorgarten eines 82-Jährigen in der Rosengartenstraße warf ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Freitag, 11 Uhr, bis Samstag, 11 Uhr, einen Gullideckel, den er zuvor ausgehoben hatte. Dabei wurden diverse Pflanzen zerstört, so dass ein Schaden von rund 130 Euro entstand. Der Tatverdacht der Polizei richtet sich gegen einen 45-Jährigen, welcher sich zur Tatzeit in der Nähe des Anwesens aufhielt. Hinweise zur Sachbeschädigung nimmt die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Rufnummer 09571/9520-0 entgegen. pol