Einer Streife der Polizei Ebermannstadt ist am Montagabend eine Gruppe junger Leute im Alter von 16 bis 21 Jahren aufgefallen, die sich in der Dorfmitte von Guttenburg aufhielt. Als die Streifenbesatzung erkannt wurde, warf einer der Jugendlichen einen unbekannten Gegenstand in eine Hecke. Bei der anschließenden Kontrolle wurden zwei Zigarettenschachteln mit einer geringen Menge Marihuana gefunden. Zudem standen die beiden 16-Jährigen der Gruppe unter Alkoholeinfluss. Sie wurden im Anschluss an ihre Eltern übergeben.