Bereits am Samstag, 9. Februar, lädt die katholische Kirchengemeinde Redwitz

zu einem Valentinsgottesdienst ein. Die Liebe zweier Menschen zueinander, die auch in den Herausforderungen des Lebens trägt, ist Thema des Gottesdienstes. In der Vorabendmesse ab 18 Uhr in St. Michael ist der Chor der St.-Martin-Singers aus Troschenreuth zu Gast. Dazu besteht die Möglichkeit zur Segnung aller Verliebten und einander Liebenden, ob frisch verliebt oder schon jahrelang verheiratet. red